Kunstprojekt veröffentlicht

Januar 2015

"Leben alleine genügt nicht", sagte der Schmetterling

"Vergessen Sie das klassische, verstaubte Schema von Lyrikbänden!" hat der Arzt und Sänger Marco Angelini im Vorwort geschrieben. Nach fast einem Jahr Arbeit ist ein kleines Kunstbüchlein entstanden, dass für eine neue, kooperative Art der künstlerischen Projektarbeit steht. Ein Experiment, das mit viel frischem Schwung Grenzen sprengt und vorallem die "Künstler" selbst überrascht hat.

Ausgangspunkt des Projekts waren Gedichte und Aphorismen von mir; alte und neue, aus 3 Jahrzehnten. Der Voitsberger Künstler JOSCH (Josef Scheer) hat die Texte bildhaft dargestellt. Die Grafikerin Rosa Pessl hat das Ganze gemischt, gestaltet, ergänzt durch QR-Codes, eine versteckte Facebook-Seite und eine Letterbox. Im Eigenverlag haben wir jetzt ein Buch veröffentlicht, das neue Wege geht. Kunst als unterhaltsames und spannendes - aber immer kurzweiliges - Rätsel, das über Buch und Internet bis zum letzten, im Raum Graz versteckten Gedicht des Schmetterlings führt... 

Das Buch ist im Eigenverlag bei mir erhältlich. Lesungen/ Vernissagen und eine Wanderung zur Letterbox folgen, Termine auf Anfrage. Ich freue mich, wenn das Buch Leserinnen und Lesern Freude bereitet. 

PS.: Wahrscheinlich ist es der erste Lyrikband, für den Beta-Tester eingesetzt worden sind! Danke allen Mitwirkenden.

Schließen

News abonnieren

per E-Mail:
Möchten Sie die News per E-Mail abonnieren? Geben Sie bitte Ihren Namen und E-Mail-Adresse an und Sie werden umgehend bei neuen Newsberichten informiert. Natürlich können Sie dieses Abo jederzeit wieder beenden.


per News-Feed:
Mit dem RSS-Feed können Sie unsere News in Ihrem Newsreader abonnieren. Kopieren Sie dazu folgende Webadresse und tragen Sie diese in Ihrem Newsreader ein:
http://www.christian-bachler.com/de/aktuell/feed/